"Die Berge, die es zu versetzen gilt,
sind in unserem Bewusstsein."

Reinhold Messner
IST DER COACHING-WORKSHOP WAS FÜR MICH?
Die „Sonnengruß“-Edition 2020 von #BergeVersetzen Coaching | Workshop | Abenteuer im Allgäu richtet sich ausschließlich an Frauen, die an persönlichem Wachstum aber auch an unternehmerischer Entwicklung und an der Einheit von Körper und Geist interessiert sind. Sie sehen die Arbeit an sich selbst als Investition in die eigene (berufliche) Lebensqualität und möchten sich dabei auch etwas ganz Besonderes gönnen? Dann sind Sie hier richtig! Sylvia Pietzko, Coach & Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung, Führung und Kommunikation sowie ihr Team haben besondere Erlebnisse für Sie vorbereitet. Zum bewährten Coaching-Konzept, die eigenen „inneren Berge“ zu versetzen, gesellt sich in diesem Herbst ein spezielles Extra: Mit Yoga und Meditation führen wir Sie in Ihren eigenen, ruhigen, inneren Raum, in dem Sie einmal genau hinschauen können, um zu sehen, wer Sie sind und was Sie mit Ihrem Leben anfangen möchten. Die Yoga-Bewegungen und die Fokussierung auf Ihren Atem sorgen für ein stabiles Fundament, um den Herausforderungen des Lebens – den inneren wie äußeren Bergen – leichter und entspannter begegnen zu können.

Datum

16. bis 20. Oktober 2020

Ort

Sonthofen / Allgäu

WORUM GEHT ES GENAU?

Der Berggasthof Sonne wird ein weiteres Mal zentraler Schauplatz unseres Coaching-Workshops für besondere Impulse, Erlebnisse und Begegnungen. Wer „Berge“ im Außen versetzen will, tut gut daran, mit den Bergen im Inneren anzufangen. Sie treten in Form von mentaler Selbstsabotage auf, in Gestalt hinderlicher Glaubenssätze oder als alte Denk- und damit Verhaltensmuster. Da Geist und Körper sowie Verstand und Gefühl eine Einheit bilden, arbeiten wir ganzheitlich mit Ihnen: Erleben Sie die Wohltat, emotional, geistig und körperlich in die Bewegung zu kommen. Der Weg dorthin muss nicht immer voller Action sein – wir gehen in diesen Tagen gemeinsam einen Weg der Achtsamkeit, der Besinnung und der Ruhe.


Wer vorwärts kommen will, sich weiterentwickeln möchte, muss emotional bewegt sein. Das lehren uns die moderne Hirnforschung und die Erfahrung. Die ruhevoll- majestätische Ausstrahlung der Bergwelt in Kombination mit Yoga-Sessions, achtsamen Ritualen und geführten Meditationen bringen Sie unter herzlicher Anleitung direkt ins Fühlen. Führung fängt bei Selbstführung an. Das Steuer des eigenen Lebens (wieder) zu übernehmen, Ihre inneren Berge zu versetzen, diese Möglichkeit bieten wir Ihnen im Gesamtpaket. In der einzigartigen Bergwelt des Oberallgäus können Frauen, die Verantwortung für Ihre Ergebnisse übernehmen wollen, im geschützten Rahmen einer exklusiven Gruppe neue Sichtweisen und neue Wege finden.
 

Programm

 

Grüne Ampel

Freitag, 13:00 Uhr Check-In

Zielflagge

Dienstag, 10:00 Uhr
  • ca. 18 Stunden Coaching-Workshop in der Gruppe von Freitag bis Montag
  • inkl. 90 Min. Einzel-Coaching pro Teilnehmerin
  • ca. 6 Stunden Yoga-Lektionen, auch für Anfänger geeignet
  • geführte Meditationen, Achtsamkeits-Rituale und leichte Wanderungen
  • Zeit für Austausch unter Gleichgesinnten, jedoch auch Zeit für sich, für Ruhe und Wellness

Nur angemeldete Teilnehmerinnen erhalten einen genauen Ablaufplan.

FAQ

Wenn es das Wetter zulässt, finden einige Workshop-Einheiten auch an der frischen Luft statt ... (Dieses Foto ist ein Imagebild, es dient der Illustration.)
1Wie ist der Ablauf des Workshops?
Die Workshoptage setzen sich zusammen aus Impulsvorträgen, Einzelarbeit, Arbeit im Tandem oder in der Kleingruppe, Yoga-Sessions, geführten Meditationen, Achtsamkeitsritualen und Wanderungen. Bei passendem Wetter bieten wir an, die Yoga-Sessions an die frische Luft zu verlegen.
2Was ist mit Corona / Covid-19?
Der Teilnehmerkreis ist auf maximal 6 Personen begrenzt. Wir halten uns an die gängigen Corona-Vorschriften. Der Seminarraum ist gut zu belüften. Sollte die Veranstaltung wegen Corona abgesagt werden müssen, erhalten Sie Ihr Geld vollständig zurück.
3Welche Kleidung brauche ich?
Kommen Sie in bequemer Freizeitkleidung, der zu erwartenden Wetterlage angemessen. Die Business-Kleidung dürfen Sie getrost daheim im Schrank lassen. Für die Yoga-Sessions eignen sich Socken, ein bügelfreier Sport-BH, ein Langarmshirt und eine Yoga- oder Trainingshose: nicht zu eng und nicht zu flattrig. Die Hauptsache ist aber, dass Sie sich in Ihrer Kleidung wohlfühlen, auch in der Bewegung. Die Schuhe dürfen Sie neben der Yoga-Matte stehenlassen.
4Brauche ich eine eigene Yoga-Matte?
Ja, bitte bringen Sie aus Hygienegründen Ihre eigene Yoga-Matte mit.
5Eignet sich der Kurs auch für Anfängerinnen in Yoga & Meditation?
Vollkommen! Wir führen Sie behutsam an Meditation, Achtsamkeit und Yoga heran. Auch wenn Sie noch nie meditiert haben bzw. noch nie Yoga gemacht haben, sind Sie bei uns richtig! Im Fokus all unserer Übungen steht die innere Ruhe, das bei-sich-selbst-ankommen, das Spüren. Es geht in diesem Kurs keinesfalls um Leistungen oder Vergleiche. Wenn Sie fortgeschritten Yoga praktizieren, werden wir auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen. Sprechen Sie gerne bereits vor der Anmeldung mit uns.
6Gibt es Teilnahmebedingungen?
Die Teilnahme an #BergeVersetzen Coaching | Workshop | Abenteuer ist geeignet für Personen ab 18 Jahren. Die Teilnahme am Gesamtprogramm setzt psychische Gesundheit voraus. Erkrankungen wie Depression oder Burn-Out können durch Coaching zwar ab einem gewissen Zeitpunkt unterstützt, hier jedoch nicht behandelt werden. Ggf. behindern Sie sogar den Erfolg des Coachings. Die Entscheidung, ob Sie sich in diesem Falle dennoch anmelden, liegt selbstverständlich bei Ihnen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere AGB.

Sie haben Fragen zur Teilnahme oder zum Programm?

 

WIR STARTEN IN

 

Investition

Die Investition in die Teilnahme am Coaching-Workshop #BergeVersetzen – Sonnengruß-Edition 2020 beträgt pro Person 966,- Euro netto. Sie erhalten eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. über die Teilnahme an einem Business Coaching Workshop. Der Preis versteht sich inklusive Teilnahme am Coaching-, Workshop- und Freizeitprogramm (Yoga, Meditation, Wanderung), Abendessen am ersten Tag sowie Seminarpauschale mit Getränken. Für die verbindliche Anmeldung ist eine Anzahlung von 50 Prozent des Betrages zu entrichten. Ihr Hotelzimmer mit Frühstück buchen Sie im Gasthof direkt ab 393,60 Euro (mit Halbpension: 453,20 Euro). Weitere Informationen erhalten Sie mit Ihrer Anmeldung. Bitte beachten Sie unsere AGB.

Inklusive

  • ca. 18 Stunden Workshop
    mit Sylvia Pietzko und Nicole Flagmeyer inkl. Seminarunterlagen
  • 90 Minuten Einzelcoaching
  • Yoga-Kurs mit Andrea Hache
  • geführte Meditationen und Wanderungen
  • 3-Gänge-Menü am ersten Abend inkl. Mineralwasser
  • Seminargetränken tagsüber

ANMELDUNG


Mit dem Absenden des Formulars haben Sie sich kostenpflichtig angemeldet. Ihre verbindliche Anmeldung bestätigen wir Ihnen nach Erhalt per Mail. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Sollten alle Plätze bereits belegt sein, setzen wir Sie gerne auf die Warteliste. Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung sowie zur Vorbereitung des Workshops #BergeVersetzen Sonnengruß 2020 gespeichert und verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Sie möchten mehrere Teilnehmer*innen anmelden? Bitte nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf.

Fill out my online form.